top grafik
logo grafik
boot grafik
top images

Unsere Bausätze

Das Basispaket | Das Komplettpaket | Masten und Segel | CE-Kennzeichnung | Lieferung oder Abholung

Das Basispaket

Die kleinere Form unserer Bausätze ist das Basispaket. Bereits in diesen Paketen sind alle Sperrholzteile enthalten, die Sie zum Erstellen Ihres Traumschiffs benötigen. Lediglich die Glasfasermatten, das Glasfasertape und das Epoxydharz mit dem Härter fehlen Ihnen noch. Schauen Sie sich unsere Komplettpakete an, dort finden Sie alles zum Bau Ihres Bootes zu einer Einheit zusammengestellt. Das normale Werkzeug eines gut sortierten Haushaltes sollten Sie schon haben. Auf besonderen Wunsch stellen wir Ihnen gerne eine Liste der benötigten elektrischen und manuellen Werkzeuge zusammen.

boat plans

Alle Sperrholzteile werden in unserem Unternehmen auf modernsten CNC-Fräsmaschinen hergestellt. So können wir Ihnen alle Teile mit einer Genauigkeit von einem hundertstel Millimeter (0,01 mm) liefern. Das bedeutet für Sie absolute Passgenauigkeit und einen schnellen Zusammenbau Ihres Wasserfahrzeuges.

Alle Teile Ihres Bausatzes sind komplett ausgeschnitten und nummeriert. So finden Sie sich in dem Bausatz schnell zurecht und können sofort anfangen Ihres neues Boot zusammenbauen. Sie brauchen gar nicht die Kanten der Sperrholzteile mit Sandpapier anschleifen. Einfacher kann es wirklich nicht sein.

Für unsere Bausätze verwenden wir Kiefernholz und Sperrholz aus die Holzsorten Pencilceder oder Bintangor. Dieses Sperrholz ist hervorragend für den Bau von Booten geeignet, die noch angestrichen werde. Weil die Deckholzschichten des Sperrholzes unterschiedlich aussehen können, empfehlen wir keinen klaren Anstrich. Sollten Sie jedoch spezielle Wünsche zum Sperrholz haben, sollten Sie mit uns Kontakt aufnehmen; denn wir liefern Ihnen dann den Bausatz in der von Ihnen gewünschten Qualität.

Sobald alle Sperrholzteile an Sie versendet wurden, schicken wir Ihnen alle Zeichnungen, Bauanleitungen und Manuale per E-Mail zu. Das bedeutet zum einen eine große Kostenersparnis für Sie und den besonderen Vorteil, dass Sie die Unterlagen mehrfach ausdrucken können. Verschmutzte Unterlagen sind dann kein Problem mehr für Sie. Zu Ihrer Erleichterung können Sie die Zeichnungen in einem Printshop für wenig Geld in einem großen Format (zum Beispiel A0) ausdrucken lassen. Es geht aber auch mit einen A4-Drucker.

Unsere Boote werden im "Stich and Glue"-Verfahren zusammen gebaut. Hier werden die Sperrholzteile mit Kabelbindern oder Draht zusammengenäht. Mit Epoxyd und Glasfasertape werden die Nähte verklebt und ergeben einen sehr stabilen und leichten Rumpf. Diese Methode führt auch den ambitionierten Heimwerker schnell zu einem erfolgreichen Projekt. Darüber hinaus werden Sie durch unsere über 100 Seiten an Manualen schnell und sicher mit dieser Bauweise vertraut gemacht.

Alle unsere Bootsbausätze wird geliefert mit unsere deutschsprachige Bootsbau Meisterkurs, der alle die verscheidende Stufen der Bootsbau einfach erklären. Der Bootsbau Meisterkurs ist mehr als 120 Seiten mit Bauinstruktionen und vielen Illustrationen und Bildern. Die Informationen in dem Bootsbau Meisterkurs reichen zusammen mit der zusätzliche Zeichnungen und Bausatz um ein Boot zu bauen. Wenn bei Ihnen Probleme auftauchen, können Sie uns natürlich jederzeit kontaktieren. Wir werden Ihnen schnell und unkompliziert weiterhelfen können.

Das Basispaket besteht aus:

  • Allen Sperrholzteilen die benötigt werden um Ihr Boot zu bauen
  • Zeichnungen und Zusammenbauanleitungen
  • Bauanleitung
  • Materialienliste
  • Manualen

Das Komplettpaket

Um Ihnen den Bau eines Schiffes so einfach wie möglich zu machen, haben wir die Komplettpakete für Sie entwickelt. Die Pakete enthalten alle Teile aus dem Basispaket, sowie die notwendige Menge an Glasfasertape, Glasfasermatten, Epoxyd und Füllstoff.

Die Breite des Glasfasertapes ist davon abhängig welchen Bausatz Sie wählen. Unsere Komplettpakete sind in der Menge so zusammengestellt, dass sie für den Bau Ihres gewünschten Schiffes ausreichen. Gleichzeitig sind in den Paketen Glasfasermatten enthalten, die Sie für die Verbindung der Sperrholzstücke für Seiten und Boden benötigen. Diese Glasfasermatte müssen Sie selbst in passende Stücke schneiden. Das Glasfasertape müssen Sie ebenfalls in die richtige Länge schneiden. Diese Arbeitsschritte werden in der Bauanleitung und den Manualen sehr ausführlich erklärt und beschrieben.

In dem Komplettpaket sind die notwendigen Mengen an Epoxyd und Härter enthalten die für den Zusammenbau des Bausatzes erforderlich sind. Die Menge ist so bemessen, dass sie genügend Epoxyd für das Zusammenleimen der Platten, dass Tränken des Glasfasertapes und die Grundbeschichtung des gesamten Bootes haben.

Weil das Epoxyd ziemlich teuer ist haben wir die benötigte Menge genau abgewogen. Sie sollten aus diesem Grund darauf achten die angegebenen Mengen zu verwenden und keine unnötigen Überschüsse zu mischen. Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass die benötigen Epoxydmengen ja nach Selbstbauer stark schwanken können. Wir haben daher versucht, eine ausreichende Menge zu ermitteln mit der jeder Selbstbauer genügend Grundstoffe zur Hand hat. Sollte die von uns ermittelte Menge nicht ausreichen können Sie jederzeit bei uns nachbestellen.

Zusammen mit dem Epoxyd liefern wir Ihnen auch die richtigen Füllstoffe. Diese Füllstoffe werden benötigt um die Epoxydmasse zu einem Leim oder einer Spachtelmasse zu verdicken. Diese Masse wird auch benötigt um Sperrholzteile miteinander zu verleimen bevor das Glasfasertape über die Verbindungen gelegt wird.

Das Komplettpaket besteht aus:

  • Allen Teilen aus dem Basispaket
  • Glasfasertape um das Boot zu verleimen
  • Glasfasermatten um die einzelnen Sperrholzstücke der Länge nach zu verbinden
  • Epoxydharz um die Platten und die Glasfasertape zu leimen
  • Härter und Füllstoff für das Epoxydharz

Masten und Segel

Für einige unserer Boat Kits können wir, auf Wunsch, Masten und Segel liefern. Die Masten und andere Rundhölzer (Baum, Spriet, Rah, etc.) werden aus ausgesuchter Fichte hergestellt. Bei der Auswahl der Rundhölzer wird besonders auf Geradlinigkeit, Altersringe, Astlöcher und eine feine Zentrierung geachtet. Alles zusammengenommen sorgt dann für absolut bestes Holz für Ihre Ansprüche.

Die Hauptsegel werden aus weißem TNF Dacron Segeltuch genäht. TNF ist ein Standard Segeltuch. Das Segel wird mit Segellatten am Achterliek befestigt, außerdem dienen Segel-Windfäden am Vorliek und Messingösen an Vorliek und Unterliek dem Verschnüren und Anpassen der Liekleinen am Achterliek.

Wenn das Modell eine Fock hat, ist das Segel ebenfalls aus weißen TNF Dacron Segeltuch. Die Fock wird mit Stahldraht am Vorliek befestigt. Außerdem werden Stagreiter aus Messing und Segel-Windfäden am Vorliek, sowie anpassbare Liekleinen am Achterliek verwendet.

Alle Segel werden in Segeltaschen geliefert.

CE-Kennzeichnung

Nach den CE Richtlinien können Kanus, Kajaks und Boote mit einer Länge unter 2,5 Meter nicht gekennzeichnet werden. Daher können nicht alle unsere Bootsbausätze mit dem CE-Kennzeichen versehen werden. Die Bausätze die mit CE gekennzeichnet sind können nach den Richtlinien auch abgenommen werden.

Die CE Richtlinien sind nicht so einfach zu verstehen. Wir versuchen Ihnen dennoch hier eine kurze Erklärung zu geben.

Grundsätzlich muss ein Boot, das Sie aus unseren Bausätzen bauen, keine CE-Kennzeichnung besitzen, wenn Sie es für sich selbst bauen und innerhalb der ersten 5 Jahre nach Fertigstellung nicht verkaufen wollen. Aus verschiedensten Gründen kann es dennoch Ihr Wunsch sein ihr fertiges Boot CE zertifizieren zu lassen und bei diesem Prozess können wir Sie unterstützen.

Die erste Voraussetzung ist, dass Sie sich an die Bauanweisungen halten und keine Änderungen an der Konstruktion des Bootes vornehmen. Anschließend müssen Sie sich an uns wenden, damit wir die notwendigen Schritte für eine CE Zertifizierung einleiten können. Die CE-Kennzeichnung kostet € 295.

Wie bereits erwähnt, ist es nicht notwendig, dass Sie das neue Boot mit einer CE-Kennzeichnung versehen, wenn sie es nach unseren Bausätzen bauen. Weiter ist es auch nicht notwendig, diese Entscheidung gleich bei der Bestellung zu treffen. Sie können die CE-Kennzeichnung auch später bestellen.

Wenn Sie irgendwelche Fragen zu dem CE-Kennzeichnungsprozess haben können Sie uns jederzeit per Telefon oder E-Mail kontaktieren.

Wie viele Stunden brauche ich?

Die Anzahl der Stunden ist die durchschnittliche Zeit, um den Rumpf und die Struktur zu bauen. Spachteln, anstreichen, ausrüsten und auftakeln erfordert zusätzliche Stunden. Abhängig von den Anforderungen und Fähigkeiten wird es zwischen 1 und 1,5 mal mehr Zeit gegenüber den angegebenen Stunden.

Andere Fragen

Wir werden oft gefragt ob nicht auch Polyester anstatt von Epoxydharz verwendet werden kann um den Bausatz zu verkleben und zu beschichten. Hierzu sagen wir deutlich: NEIN! Die Adhäsion (Anhangskraft) von Epoxydharz an Sperrholz ist deutlich besser als die von Polyester. Damit das von Ihnen gebaute Boot lange hält und Ihnen viel Freude bereitet, sollten sie unserer Empfehlung folgen und Epoxydharz verwenden. Der geringfügig höhere Preis von Epoxydharz ist in jedem Fall eine gute Anlage.

Natürlich wurden schon viele Bauprojekte ohne Probleme mit Polyester verwirklicht aber wir halten dennoch Epoxyd für die bessere und verlässlichere Wahl. Letztendlich Die Wahl liegt bei Ihnen.

Lieferung oder Abholung

Auf Ihren Wunsch kann der Bausatz an jede von Ihnen gewünschte Adresse geliefert werden. Der Bausatz wird von uns verpackt und versendet. Die Versandkosten wird nach Bestellung kalkuliert und Sie zahlen diese zusammen mit der Bausatz.

Die Versandkosten sind in der Regel abhängig von der Größe des Bausatzes und der Empfängeradresse. Nachfolgend können Sie ein Beispiel der Versandkosten sehen. Eine Abholung an unsere Werkstatt ist natürlich ohne weitere Kosten für Sie jederzeit möglich.

15' Kanu

Versandkosten € 69 nach:

Deutschland
Holland
Schweden
Belgien
Finnland
Frankreich
Luxemburg
Großbritannien


Versandkosten € 78 nach:

Bulgarien
Estland
Griechenland
Irland
Italien
Lettland
Litauen
Polen
Portugal
Slowakei
Slowenien
Spanien
Tschechische Republik
Ungarn
Österreich


Versandkosten € 93 nach:

Kroatien
Monaco
Norwegen
Rumänien
Schweiz

Wir haben sehr konkurrenzfähige Versandkosten und gerne kalkulieren wir jederzeit für Sie und Ihren Bausatz den ganz persönlichen Versandpreis.

Sie sind natürlich immer willkommen Ihre neue Bausatz selbst an unsere Werkstatt zu abholen. Die genaue Adresse unsere Werkstatt sehen Sie hierunter.

Technischer Support

Wenn Sie einen Bausatz von uns kaufen, werden Sie nicht sich selbst überlassen. Wir bieten Ihnen natürlich jederzeit einen technischen Support zu allen Bausätzen, das bedeutet Hilfe wenn Sie wider Erwarten auf einem Problem stoßen sollten. Sollte ein Problem auftreten, so rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

top grafik

© 2018 · Boatkits.de · Morten Olesen · Hyldvej 1A · DK-4540 Färevejle · Dänemark · Tel. +49 (0) 211 9954 8976 · Email mo@boatkits.de